Studium war nichts? Was ist Plan B?

Es kommt gar nicht mal so selten vor: man hat sich einen Studiengang ausgesucht, der einen total begeistert oder auf den man schon seit Jahren hinarbeitet und sich als Ziel für die ganze Schulzeit setzt. Und dann? Dann gefällt er einen doch nicht oder es ist einem zu schwer und man kommt gar nicht mehr mit…

Aber es ist alles gar nicht so schlimm, wie es sich erstmal anfühlen mag. Und auch wenn die Welt nun Kopf steht, ist es jetzt an der Zeit, sich Klarheit zu verschaffen und sich Gedanken über einen neuen Plan zu machen. Ganz wichtig dabei: Nicht den Mut verlieren!

Es kann eben eine Zeit dauern bis man seine Leidenschaft findet und erkennt, was wirklich zu einem passt. Oft hat man so viele verschiede Optionen, dass man gar nicht genau weiß, welchen Weg man am besten gehen sollte.

Wenn das Studium nicht klappt, ist eine Ausbildung immer ein guter Plan B. Man lernt nicht nur Theorie, sondern wird gleich mit in die Praxis und den Betrieb eingeführt. Man lernt die Arbeit von Beginn an kennen und muss sich nicht fragen, wie sie dann ist, wenn man fertig ist. Ein weiterer guter Zwischenweg ist auch unser BA-Studium mit uns als Praxispartner.

Vielleicht hast du auch schon mal an eine Ausbildung in der Steuerbranche gedacht?

Wie wäre es mit einer Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w/d) an einem unserer Standorte?

Wenn du ein gutes Gefühl für Zahlen hast und es magst, dein Fachwissen immer auf dem neusten Stand zu halten, du gut vertraulich mit Informationen umgehen kannst, kommunikativ bist und Spaß am Umgang mit Menschen hast, dann bist du bei uns richtig!

Schau doch mal in unsere Stellenanzeigen und bewirb dich auf eine der Ausbildungsstellen an einem unserer Standorte.

Wir freuen uns auf dich!