Steuerberater bei der Connex? So geht´s!

Wie wird man Steuerberater bei der Connex?

Wir bieten Stellen für Steuerberater in ganz Mitteldeutschland. Über unsere Seite finden Sie jederzeit die aktuellen Stellenangebote. Aber auch Initiativbewerbungen sind willkommen.

Wenn Sie sich für eine Niederlassung oder eine Stelle als Steuerberater interessieren, können Sie jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen.

Bei uns arbeiten Sie in familiären Teams, in denen sich Kollegen gerne unterstützen. Unsere Jobs für Steuerberater beinhalten die Beratung von Mandanten rund um Fragen der Steuergestaltung und betriebswirtschaftliche Angelegenheiten und setzen ein hohes Maß an Eigenständigkeit voraus.

Dann sind unsere Stellenangebote für Steuerberater genau das Richtige für Sie.

Was sind die Aufgaben eines Steuerberaters bei der Connex?

Die SteuerberaterInnen der Connex Steuerberatungsgesellschaft sind der direkte Ansprechpartner für unsere Mandanten. Besonders spannend ist der ganzheitliche Ansatz, die Beratungen bei Steueroptimierung & im Rahmen der Bilanzpolitik. Die Steuerberater der Connex überwachen und kontrollieren die monatliche Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie die Finanzbuchhaltung und prüfen vom Finanzamt ausgestellte Steuerbescheide. Ihre Beratungstätigkeit erstreckt sich dabei über alle Bereiche des Unternehmens, von der Beratung zu Investitionsalternativen bei Unternehmensgründung bis zur Begleitung von Unternehmensnachfolgeprozessen. Die Unterstützung bei Wirtschaftlichkeitsrechnungen, der Auswahl von Finanzierungsoptionen oder die Prüfung der Richtigkeit von Unternehmensberichten runden das vielseitige Aufgabenspektrum dieses Berufsstandes ab.

Was hebt die Steuerberater der Connex von anderen ab?

Die Mandanten der Connex Steuerberatungsgesellschaft sind Unternehmen aller Größen und Rechtsformen. Das Portfolio der Aufgabenbereiche ist daher sehr vielseitig und reicht von Finanzbuchhaltung über Jahresabschlüsse bis hin zur Beratungen bei Umstrukturierungen, Änderung der Rechtsform oder Planungsrechnung für die kommenden Jahre. Wenn es Unterstützung durch andere Steuerberater, Wirtschaftsprüfer oder Rechtsanwälte braucht, können diese unproblematisch innerhalb unserer Unternehmensgruppe hinzugezogen werden. Frau Becker, Niederlassungsleiterin des Standortes Leipzig Martin-Luther-Ring, schätzt besonders den digitalen Ansatz des Unternehmens. „Im Vergleich zu anderen Unternehmen, ist die Connex ein sehr modernes und digitales Unternehmen. Hier ist es möglich, dass die Steuererklärung nur noch ein Knopfdruck ist. Natürlich nur, wenn die Buchung vorher korrekt ist und der Steuerberater seinen Job gut gemacht hat. Aber Fehler durch Vertipper oder Fehlberechnungen sind somit ausgeschlossen. Dem Mandanten kommt das zugute, denn er wird ganz sicher kein Opfer der inzwischen üblichen Plausibilitätsprüfung des Finanzamts.“

Die Niederlassungsleiterin, die bereits seit 2014 als Steuerberaterin im Unternehmen ist, kann das Connex-Modell nur hervorheben. Als selbstständige Steuerberaterin hätte sie ohne die Unterstützung der „zentralen Dienste“ nur wenig Spielraum für fachliche Themen. “Bei der Connex werden Themen wie Personal-Recruiting, Marketing, Forderungsmanagement sowie das immer wieder schwierige Thema der IT von Fachleuten im Unternehmen erledigt. Dadurch können wir uns auf unsere fachlichen Aufgaben konzentrieren und sind nicht von externen Dienstleistern abhängig. Zudem sind die Unternehmenshierarchien sehr flach gehalten, so dass man sich schnell weiterentwickeln und in Gestaltungsprozesse einbrignen kann.

Hervorzuheben ist darüber hinaus die Nutzung und Weiterentwicklung der Digitalisierung. Hierdurch können Arbeitsprozesse optimiert und Fehlerquellen vermieden werden. Digitalisierung wird von Jahr zu Jahr wichtiger und auch die Finanzämter entwickeln sich weiter. So sind Steuererklärungen und Gewinnermittlungen elektronisch an das Finanzamt zu übermitteln. Das Programm führt im Vorfeld eine Plausibilitätsprüfung durch, wodurch bereits vor Abgabe Fehler oder Rückfragen vermieden werden können. In Zukunft sollen die Veranlagungen durch das Finanzamt voll elektronisch erfolgen. Wenn man bei dem Prozess der Digitalisierung als Kanzlei nicht am Ball bleibt, wird man schnell abgehangen.”  

Die Connex lebt die Steuer- und Wirtschaftsberatung mit Leidenschaft und begleitet den Unternehmer nicht nur im Tagesgeschäft, sondern auch bei jedem Entwicklungswunsch sehr individuell und persönlich. Ein Selbstverständnis, dass nicht nur Mitarbeiter schätzen, sondern natürlich auch die Mandanten.

Sie möchten uns kennenlernen? Hier entlang.