Komm zur Connex – So finden Azubis zu uns

Der Weg des geneigten Azubis zur Connex und der richtigen Lehrstelle, ist sehr verschieden. Ob ihr bei uns richtig seid und wie ihr die geeignete Lehrstelle findet, lest ihr hier.

Entscheidungshilfen in der Berufswahl

Viele junge Menschen stürzen sich direkt auf das Internet und suchen nach Ausbildungsstellen. Denn dort findet sich ja direkt auch das passende Angebot. Scheinbar. Dass sich Angebote finden, in Zeiten da mehr Unternehmen suchen als Nachwuchs da ist, ist sicher. Doch wirklich fündig wird nur, wer sich bereits sicher ist, welcher Beruf zu einem passt. Dass Auszubildende abbrechen, hat ganz oft nur den Grund, dass sie uninformiert gestartet sind und keinen Zugang zum Beruf finden. Daher empfiehlt sich zu Beginn der Suche immer auch ein Eignungstest. Für fast alle Berufsfelder gibt es diese inzwischen online. Ob die Berufung Steuerfachangestellte/-r zu dir passt, kannst du hier testen: Eignungstest

Um diese erste Entscheidung abzurunden, lohnt sich ein kurzer Besuch im Unternehmen, wie ihn die „Schau-Rein“-Tage ermöglichen oder aber auch ein Praktikum. Nähere Informationen dazu findet ihr hier.

Home sweet Home – der Ausbildungsplatz im Ort mit Mehrwert

Ist die Entscheidung für den Berufseinstieg gefallen, werden mögliche Unternehmen der Umgebung genauer recherchiert. Idealerweise findet sich eine Niederlassung direkt in Reichweite oder der unmittelbaren Umgebung. Unsere Standorte verteilen sich sehr ausgeglichen über Sachsen und Saschen-Anhalt. Steht die Standortwahl fest, geht es um die Arbeitsatmosphäre.

Was unterscheidet die einzelnen Unternehmen und wo fühlt man sich langfristig am wohlsten? Wichtige Indikatoren sind Mitarbeitervorteile und wie sind natürlich auch die Meinungen anderer zum Unternehmen? In der Connex werden familiäre Werte großgeschrieben und auch die sonstigen Benefits können sich sehen lassen. Azubi zu sein, heißt nicht nur Kaffee zu kochen und Hilfstätigkeiten auszuüben, sondern auch in verantwortliche Tätigkeiten eingebunden zu werden. Um es klar auszudrücken, dass erwartet euch nicht bei uns:

Alternativen-Suche – entgeht mir was?

Auch wenn Beruf und Berufung gefunden sind, nagt an dem einen oder anderen Bewerber die Frage, ob etwas verpasst werden könnte. Die Antwort ist ganz klar „Nein“ Die Connex bietet nicht nur ein breites Aufgabenportfolio mit Spezialisierungen, sondern kümmert sich auch anschließend um mögliche Weiterqualifizierungen und Spezialisierungen. Wer sich für eine Ausbildungsrichtung entscheidet, dem entgehen nicht zwangsläufig Alternativen. Vielmehr bietet eine gute Ausbildung auch zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Dies ist insbesondere in Branchen wichtig, die krisensicher und nicht überlaufen sind. Wie beim Steuerfachangestelltem (m/w/d), wo nicht zwingend nur Matheenthusiasten zum Zug kommen, sondern auch kommunikative und organisationsstarke Bewerber. Doch viel erzählen kann jeder. Wir haben direkt bei unseren Azubis nachgefragt. Einen Einblick in unsere Azubiwelt findet ihr hier.

Wie finden Azubis zur Connex? Die Frage ist an sich schnell beantwortet. Bewerbungsunterlagen an jobs@connex-stb.de.