Bürosommer ToGo

Leider gibt es diesen magischen Schalter nicht, der Sie von jetzt auf gleich in sommerliche Entspannung und Partystimmung versetzt. Daher haben wir hier ein paar Tipps, die Ihnen helfen könnten eine Bürosommer-Atmosphäre zu erzeugen.

Raumspray selber machen

Zur Herstellung von 500 ml Raumspray brauchen Sie

  • eine leere Sprühflasche
  • 400 ml destilliertes (oder abgekochtes) Wasser
  • 100 ml Wodka
  • ein paar Tropfen ihrer Lieblings-Aromen, Obst oder Gewürze.

Keine Panik: Der Wodka ist später nicht zu riechen. Er verteilt die Duftmoleküle gleichmäßig in der wässrigen Lösung, konserviert das selbst gemachte Raumspray und tötet Bakterien ab. Die Herstellung ist leicht. Wenn Sie alle Zutaten in eine handelsübliche Sprühflasche geben und kräftig schütteln (vor jeder Anwendung wiederholen!), kann eigentlich nichts schiefgehen. Für den Sommerduft empfehlen wir eine kräftigere Duftnote. Ergänzen Sie den Abrieb von Zitronenschalen mit Nelken, Sternanis oder auch Salbei-Blättern! Der Raumduft wirkt ausgleichend, beruhigend und schützt auch vor Insektenstichen!

Blumen, Palmen und bunte Büropflanzen

Auf dem Karriere-Blog haben wir ja schon darüber berichtet. Die richtige Pflanze entfesselt Ihre Energien, belebt und stimuliert Körper und Geist. Für die richtige Atmosphäre sind Pflanzen oder auch Blumen ein wahrer Segen. Bringen Sie zum Fest ein Sträußchen von der Blumenwiese, aus dem Garten oder gönnen Sie sich hier und da eine Palme im Zimmer. Kletterpflanzen eignen sich übrigens ebenso für Büros wie bestimmte Kakteen, da ist bestimmt für jeden was zu finden.

Stimulation von den Füßen in den Kopf

Eine sehr leicht umzusetzende Idee sind Fühlstrecken für unter den Schreibtisch. Im Sommer wird der ein oder andere seine Füße wahrscheinlich sowieso schon in eine Schüssel mit Wasser stecken aber da geht doch wirklich noch mehr. Jeder Kollege (der möchte) bekommt eine Schüssel mit einem Inhalt klassischer Barfußpfade unter den Schreibtisch. Die Schüsseln können immer wieder untereinander getauscht werden. Enthalten sein können Sand, Rundhölzer, Laub, Gras (am besten ein Grasstück, welches fleißig gegossen und gepflegt wird und damit auch überlebt), Steine, Murmeln, Zapfen oder Watte. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und der Wohlfühlfaktor ist enorm. Das diese Form der Stimulation auch leistungssteigernd ist, ist längst kein Geheimnis mehr und passt also hervorragend ins Büro!

Ihnen fehlt jetzt zum Bürosommer noch der richtige Job? Kein Problem! Hier geht es zu unseren Stellenangeboten.