Azubiwelten – Lohnt sich die Connex als Arbeitgeber?

Azubiwelten – Lohnt sich die Connex als Arbeitgeber?

Wenn man Mitarbeiter fragt, was für ein Unternehmen die Connex Steuer- und Wirtschaftsberatung GmbH ist, dann wird man sicherlich ein breites Portfolio an Informationen erhalten. Doch was ist wirklich wichtig um als Arbeitgeber zu sagen „Ja, das ist mein Unternehmen!“? Was bringt Bewerber dazu, sich für die Connex zu entscheiden? Wir haben unsere Azubis gefragt.

Dieses Unternehmen bietet seinen Mitarbeitern eine ganze Reihe Benefits und setzt auf familiäre Werte. Der Mensch steht im Mittelpunkt und die Freude am Beruf. Das wissen nicht nur unsere Mandanten zu schätzen, sondern auch die Mitarbeiter, die zum Teil viele Jahre erfolgreich im Unternehmen sind.

Empfehlungen und Wertschätzung

So überrascht es nicht, dass der ein oder andere Azubi auf direkte Empfehlung von Mandanten oder Wegbegleitern des Unternehmens empfohlen wurde. Das Unternehmen ist weitvernetzt und modern und hebt sich schon dadurch von anderen Unternehmen der Steuerbranche ab. Das selbstständige Arbeiten, die flexiblen Arbeitszeiten haben sich bereits branchenweit als connexeigener Standard herumgesprochen. Schöner noch als diese Wertschätzung, ist es aber, wenn sich potenzielle Mitarbeiter selber für uns entscheiden.

„Ich habe mich von Anfang an wohl gefühlt, sowie ich nur einen Schritt in die Tür gesetzt hatte. Es war irgendwie so eine magische Atmosphäre gewesen, dass ich mich aufgenommen und geschützt gefühlt hatte. Seit dem Moment stand für mich fest, dass ich hier arbeiten, das Unternehmen und vor allem die vielen Leute einfach kennenlernen will.“

Die Connex ist eine große Familie

„Für mich ist die Connex eine große Familie. Man hilft sich, man unterstützt sich, man ist einfach füreinander da. Sollte man irgendwie Probleme haben kann man sich an die Kollegen wenden die immer für einen da sind, seien es Probleme im beruflichen als auch im privaten Bereich. Die Connex ist kein normales Unternehmen, die Connex ist eine Gemeinschaft die zusammenhält und auf die man sich verlassen kann. Das hat mir auch schon sehr oft durch schwierige Phasen und Zeiten in den 3 Jahren geholfen.“ so unser Azubi Lukas.

Das ist das Connex-Prinzip

Das die Connex, neben dem sehr breiten fachlichen Spektrum auch zwischenmenschlich funktioniert, beschreibt Anna, eine Auszubildende, auf die Frage nach den Connex-Werten. „Connex bedeutet für mich, dass ich gerne auf Arbeit gehe. Meine Kollegen sind sehr nett und haben auch immer ein offenes Ohr. Ich denke, dass das sehr wichtig ist. Im privaten Umfeld möchte man ja auch größten Teils auch nur mit Menschen zu tun haben, die man mag.“ Gemeinsame Feste, Sportveranstaltungen und Aufmerksamkeiten runden das Bild eines weitvernetzten Unternehmens ab, welches mehr ist als ein Arbeitgeber.

Unser Azubi fasst das wie folgt zusammen: „Der Zusammenhalt, die Atmosphäre, die Kollegen und auch zum Großteil die Mandanten sind einfach perfekt. Ich kann mir in der Hinsicht keinen besseren Platz vorstellen.“

Kleine Aufmerksamkeiten erfreuen das Arbeitsverhältnis, das kommt noch dazu. Sommerpartys, Weihnachtsfeiern, Softgetränke und hin und wieder Eis. Der Connex ist es eben wichtig, dass Mitarbeiter sich geschätzt und gesehen fühlen und bemüht sich sehr um ein harmonisches Arbeitsumfeld.

Grund genug sich für den Traumjob zu bewerben! Zu unseren Stellen geht es hier entlang.