Veröffentlicht am: 24.10.2022

Rückkehrertag Köthen und Bitterfeld

Viele junge Menschen sind in der Vergangenheit in die alten Bundesländer abgewandert, um einen interessanten und gut bezahlten Job anzunehmen. Das es diese Jobs auch hier vor Ort gibt, möchten die Veranstalter des Rückkehrertags in Köthen und Bitterfeld zeigen. Mehr denn je braucht die Region Anhalt-Bitterfeld qualifiziertes Personal, um Entwicklung und Wettbewerbsfähigkeit zu gewährleisten. Dies gilt trotz oder gerade wegen der anhaltenden Situation, die uns im Moment beschäftigt.

Die Agentur für Arbeit Dessau-Rosslau-Wittenberg und die EWG Anhalt-Bitterfeld mbH führen seit 2016 sehr erfolgreich den ‘Rückkehrertag‘ durch und sind überzeugt vom Erfolg der Plattform, die sie bieten. Und so wird es auch in diesem Jahr an zwei Standorten, eine Plattform für zu besetzende Stellen im Landkreis Anhalt-Bitterfeld geben und möglichst viele potenzielle Bewerber von den Wirtschafts- und Lebensstandorten Bitterfeld und Köthen überzeugen.

Traditionell am 27. Dezember 2022, wenn viele der damals Abgewanderten über die Weihnachtsfeiertage zu Besuch in der Heimatregion sind, wir von 10:00 bis 13:00 Uhr die Möglichkeit zum Kennenlernen auf der Messe bestehen. Ein Informationsstand der Connex finden Sie an beiden Eventstandorten.

In Bitterfeld finden die Veranstaltung im Metall-Labor Dr. Adolf Beck, Zörbiger Straße 21c statt.

In Köthen findet die Veranstaltung im Technologiezentrum Köthen, Hubertus 1a statt.