Firmenwagen für Ehegatten sind möglicherweise nicht fremdüblich und daher kein Arbeitslohn – oder gilt das nur bei Minijobs? – Fachbeitrag von StBin Renate Victor

Quelle: Handwerk aktuell, Nr. 116, Ausgabe Dezember 2019 

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.